Stadtladen öffnet

Ab Montag, den 06.01.2020 eröffnet der Stadtladen St. Goar in neuen Räumen in der Heerstraße.

Im Januar werden nach und nach Sortiment und Abläufe an die jetzt wesentlich größere Verkaufsfläche angepasst. Der Stadtladen bietet nun eine größere Auswahl, bequemeres Einkaufen und ist barrierefrei erreichbar. Geblieben sind die guten Parkmöglichkeiten an der Rheinstraße. Wünsche aus der Kundenumfrage sollen in die weitere Planung einfließen. Die offizielle Eröffnungsfeier ist für den Februar vorgesehen, der Verkauf beginnt aber bereits am Montag, jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr, mittwochs und samstags bis 13:00 Uhr.

Wir freuen uns auf die neue attraktive Begegnungs- und Einkaufsmöglichkeit mitten in der Fußgängerzone.

Neueröffnung – hier geht jetzt die Post in St. Goar ab

Gratulation zur NeueröffnungClaudia Döhring, Kassenwartin und Michael Döhring, 1. Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Wirtschaft St. Goar e. V. überreichten Claudia Eulenborn-Hering (Mitte) einen „I love St. Goar”-Teddy und gratulierten im Namen des Vereins zur Neueröffnung

Claudia und Uwe Hering eröffneten pünktlich zum 1. August die neue Postfiliale in St. Goar.

In den großen freundlichen Räumen des zuvor von Regina Engelmann betriebenen „Kleinen Kaufhauses“ eröffnete die neue Post für St. Goar. Zudem gibt es hier auch wieder die Möglichkeit, sein Glück beim Lotto zu versuchen. Zur Eröffnung stand bereits ein ansprechendes Weinsortiment zur Verfügung. Eine stückweise Sortimentserweiterung wird zukünftig einen Besuch auch dann lohnenswert machen, wenn weder Paket noch Lottoschein abzugeben sind. Zu den vielen Gratulanten zählte auch Alexander Paul, der bisher an anderer Stelle die Post in St. Goar betrieb und der auch weiterhin in Oberwesel vor Ort sein wird.